Dr. Ronald Wiedmann

Dr. Ronald Wiedmann, geboren 1948 in Heidenheim, studierte zunächst in Marburg und Tübingen Naturwissenschaften. 1972 wechselte er an die Julius-Maximilians-Universität nach Würzburg. Dort schloss er 1977 sein Studium der Zahnmedizin ab. 1978 folgte hier auch die Promotion. Seit 1979 ist er als niedergelassener Zahnarzt in Oberkirch tätig. Die zertifizierten Tätigkeitsschwerpunkte von Dr. Wiedmann sind die Ästhetische Zahnheilkunde, die Implantologie und die Kieferorthopädie. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI).